Fußball-Highlights 2014 (1)

„V., was waren deine drei Fußball-Highlights 2014?“ Das ist doch eine einfache Frage.

Verständnisloser Blick. „Wie, Highlights?“ Er denkt nach. „Ne Hinrunde ohne Sieg, das war ein Highlight, haha!“

„Der Club hat doch in der  Hinrunde gewonnen!“

„Nicht in der Abstiegssaison!“

„Aber das war 2013!“

„Ach so. Egal!“

„Also nochmal: Was waren deine fußballerischen Highlights vom 1. Januar 2014 bis heute, Club, Nationalmannschaft und so weiter?“

„Der Club ist abgestiegen. Dann gibt es keine Highlights.“

„Jetzt stell dich nicht so an! Es war WM. Was waren deine Highlights.“

„Hm. Josip Drmic war ein Highlight. Aber den mussten sie ja nach Leverkusen verkaufen!“

„Geht doch. Weiter.“

„Hmpf. Gert-Jan Verbeek war natürlich auch ein Highlight.“

„Wär’s dir lieber, der wär noch Trainier?“

Langes Nachdenken.

„Hm… Das will ich so nicht sagen, nach allem was passiert ist. Aber mich nervt schon   wieder, dass er bei Bochum sagt „Die Gegner müssen Angst vor uns haben“ – vor Bochum! Aber wenn er das beim Club gesagt hätte, hätte ich das natürlich cool gefunden.“

„Das hat er doch beim Club gesagt.“

„Echt?!“

Hoffen wir, dass dem V. 2015 besser in Erinnerung bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.